Time art time

verschiedene entwicklungen, die die dualität des natürlichen zeitablaufs von sonnenaufgang zu sonnenuntergang, den einbruch der nacht bis zur morgendämmerung zu ordnen versuchen, haben vom anfang bis heute nur den zweck beinhaltet, den menschlichen zeitplan von arbeit und ruhe festzulegen.die uhr - wie wir sie heute kennen - verfolgt den hauptzweck, termine einzuhalten. verschiedene originelle und andersartige uhrwerke versuchen, die zeit auch über ein philosophisches zeitgefühl erlebbar zu machen. das nachdenken über die zeit, losgelöst von der alltäglichen frage: “was für ziit hämmer?“ ist spannend und faszinierend zugleich. die themen um sonne und mond, tag und nacht, ebbe und flut, wärme und kälte sind in unserem denken immer von zeitabläufen geprägt, dies gilt für die suche nach der gleichberechtigung in ihrer dualität auch beim menschen.

 


 

beschreib zeitkunstzeit 300

> download pdf

 


 

hier geht es zum YouTube Kanal